7 auf einen Streich – von Umbau aber (noch) keine Spur

Die Eispiraten GmbH hat in den letzten trügerisch ruhigen Wochen im Hintergrund offenbar fleißig verhandelt und neben den 5 bekannten Cracks noch weitere 7 Spieler für die kommende Spielzeit binden können. Neuzugänge sucht man dabei aber vergeblich, denn mit Philipp Halbauer, Danny Pyka, Dominic Walsh, Erik Gollenbeck, Christoph Kabitzky, Vincent Schlenker und Ivan Ciernik sind es allesamt Spieler aus dem Kader des letztjährigen Tabellenletzten, die auch 2017/18 wieder die Schlittschuhe für Rot-Weiß schnüren werden.