About Torsten Pretzsch

Keine
So far Torsten Pretzsch has created 109 blog entries.

Ein bärenstarker Roy schlägt die Frankfurter Löwen

WOW - was war denn das? Die Eispiraten schlagen angetrieben von einer sensationellen Leistung von Olivier Roy die Frankfurter Löwen mit 1:2 n.V. (0:0, 0:0, 1:1). Alpträume für die Stürmer der Löwen Der 26jährige Goalie musste letztes Wochenende einiges an Kritik einstecken und zahlte das heute mehrfach zurück. Ein ums andere mal brachte der Crimmitschauer Schlussmann die Frankfurter Stürmer vor 4000 Zuschauern zur Verzweiflung. Top-Spieler wie Pistilli dürften heute nacht Alpträume bekommen. Doch auch die Crimmitschauer Vorderleute spielte mit. Auf einer soliden Defensive vertrauend konnte man ein ums andere mal auch offensiv Nadelstiche setzen. So war es gar nicht unverdient, [...]

By | 2017-10-06T22:01:09+00:00 Oktober 6th, 2017|Eispiraten-News|0 Kommentare

Perfekter Saisonauftakt für die Eispiraten

6-Punkte an einem Wochenende zum Saisonauftakt - besser hätte es für die Eispiraten nicht laufen können. Nach dem knappen Sieg am Freitag gegen Aufsteiger Bad Tölz wiederholten die Eispiraten heute in Heilbronn den Sieg und das verdient und deutlich mit 4:7 (1:2, 2:3, 1:2). Bereits im ersten Abschnitt war man zwar nicht optisch besser, aber das deutlich kaltschnäuzigere Team und lag durch ein Unterzahl-Tor von Walsh sowie ein Powerplay-Tor von Keil mit 1:2 vorne. Auch im Mittelabschnitt setzte man das starke Spiel fort und zog durch Tore von Schlenker, Ciernik und erneut Keil zwischenzeitlich sogar auf 2:5 davon. Kurz vor [...]

By | 2017-09-17T20:58:58+00:00 September 17th, 2017|Aktuelle News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Es geschah um Mitternacht…

Die Uhr zeigte 00:01 und da geschah es - Tyler Scofield erzielte für Rosenheim in der 107. Minute den entscheidenden Siegtreffer zum 5:4 in der 3. Overtime. Bitter bitter für die Eispiraten, die sich aber die Niederlage absolut selbst zuzuschreiben haben. Die Gäste begannen das Spiel ähnlich verhalten wie am vergangenen Freitag in Spiel 1 und kassierten erneut in der Anfangsphase den Gegentreffer. Doch das war wohl das Ausstiegssignal aus dem westsächsischen Reisebus, denn anschließend spielte nur noch ein Team. Patrick Pohl spazierte durch die aus vier Mann bestehende Rosenheimer Abwehr wie durch die oberbayrische Alpenwelt und hatte das Auge auf [...]

By | 2017-04-05T00:10:59+00:00 April 5th, 2017|Eispiraten-News|0 Kommentare

Das glücklichere Team hat gewonnen

Die Eispiraten waren über weite Strecken das bessere Team, produzierten Chancen über Chancen, doch am Ende jubelten die Gäste über 1:2 Auswärtserfolg und gleichen damit die Play-Down-Serie aus. Verkehrte Welt gab es dabei schon in Drittel 1. Während die Westsachsen zweimal nur den Pfosten trafen und auch einen Penalty durch Keil vergaben, erzielte im ersten Powerplay der Oberbayern Lewis die Führung für die Rosenheimer. Diese bauten sie im Mittelabschnitt durch einen 2-auf-1-Konter durch den Ex-Eispirat Neuert aus. Nachdem Bernhard Keil seinen Gegenspieler heftig in die Bande checkte, sorgte die folgerichtige Spieldauerstrafe für einen Bruch in den Crimmitschauer Offensivbemühungen. Ein weiteres [...]

By | 2017-04-02T19:49:30+00:00 April 2nd, 2017|Eispiraten-News|0 Kommentare

Starbulls Rosenheim vs. Eispiraten Crimmitschau 4:6 (1:2;0:2;3:2)

DEL 2 - Saison 2016/17 - Play-Down Runde 2 - Spiel 1 am 31.03.2017 Schiedsrichter: Christian Oswald (Philipp Grabein, Artur Votler) Das Grummeln im Magen verstärkte sich mit jedem Kilometer, dem ich Rosenheim näher kam. Für den leidgeprüften ETC-Fan das untrügliche Zeichen, dass es um die Wurscht geht. Nicht weniger als der Klassenerhalt steht auf dem Spiel und egal wie - mit Verlaub - beschissen die Saison verlaufen ist, das gilt es mit aller Macht zu verhindern. So dachten die etwa 60 ETC-Fans vor Ort und so dachten aber natürlich auch die Anhänger der Starbulls. Nervös ist man auch bei den [...]

By | 2017-06-22T13:29:22+00:00 März 31st, 2017|Spielberichte|0 Kommentare

Panik in Oberbayern – Franz Steer beurlaubt

Eine Meldung, die einem Erdbeben gleich kommt: Franz Steer wurde bei den StarBulls mit sofortiger Wirkung beurlaubt! Damit zeigt sich, dass kurz vor Beginn der entscheidenden Play-Down-Runde bei den Starbulls die pure Panik ausgebrochen ist. ANGST geht um in Oberbayern und wie heftig diese Beurlaubung ausfällt, sieht man daran, dass Steer mehr als 9 Jahre Cheftrainer (!!!) bei Rosenheim. Zum Vergleich: In dieser Zeit gab es bei den Eispiraten 10 (!!!) verschiedene Trainer hinter der Bande! Kommenden Mittwoch wäre Steer seinen 3333.Tag in Amt und Würden gewesen. Seinen Posten übernimmt DNL-Coach Thomas Schädler.    

By | 2017-03-28T11:10:06+00:00 März 28th, 2017|Aktuelle News, DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Das Kapitel Lucenius ist endgültig beendet

Die Streitlust der Eispiraten ist offensichtlich derzeit grenzenlos. Nicht nur, dass man öffentlich unsere emotionale etconline-Fanseite bzw. deren Liveticker an den Pranger stellt, so liegt man auch mit Teilen der Mannschaft sogar gerichtlich im Clinch. Man wirft Niklas Lucenius Vertragsbruch vor und der Finne, der leistungsmäßig zu keinem Zeitpunkt die in ihm gesetzten Erwartungen erfüllen konnte, hat die Eispiraten verlassen. Sein neuer Verein heißt Leki Hockey, ein Verein aus der zweithöchsten finnischen Spielklasse. Niclas Lucenius verlässt die Eispiraten Niclas Lucenius hat die Eispiraten Crimmitschau trotz gültigem Vertrag verlassen. Nachdem die Verantwortlichen der Westsachsen dem Wunsch des Stürmers seinen [...]

By | 2017-06-22T13:30:12+00:00 Februar 18th, 2017|Eispiraten-News|0 Kommentare

Sturm ist ein laues Lüftchen

Wenn der Gästekeeper einen shutout mit seinem Team feiern kann, sagt dies meist schon viel über die Leistung eines Schlussmannes aus. Lukas Steinhauer wuchs am Abend über sich hinaus und sicherte seinem Team einen glücklichen Sieg, die Eispiraten verlieren mit der knappsten aller möglichen Niederlagen erneut mit 0:1 (0:0, 0:0, 0:1). Damit dürfte nach der fünften Niederlage in Folge auch die letzte Hoffnung auf das Playdown-Heimrecht begraben werden. Lange Zeit bestimmten die beiden starken Torhüter und die zahlreichen vergebenen Torchancen besonders auf Seiten der Gastgeber die Begegnung, ehe ein verdeckter Schuss von Rosenheim Nie durch die Schoner zum einzigen Treffer [...]

By | 2017-02-10T22:34:50+00:00 Februar 10th, 2017|Eispiraten-News|0 Kommentare

Lausitzer Füchse vs. Eispiraten Crimmitschau 5:3 (3:1,1:0,1:2)

DEL 2 - Saison 2016/17 - 40. Spieltag am 29.01.2017 Schiedsrichter: Alfred Hascher (Thomas Kalnik, Jakub Klima) Stell dir vor es ist Derby und keiner fährt hin. Zumindest kein Crimmitschauer, denn der Gästeblock blieb in Weißwasser mit ca. 30 Fans so leer wie wohl noch nie bei einem Sachsenderby. Das zeigt schon die Bedeutung der Begegnung. Die Vorzeichen war deutlich, wobei auch die Füchse zuletzt drei Niederlagen in Folge kassierten. Wie schon am Freitag erwischten die Eispiraten den besseren Start, spielten ein aggressives Forechecking und ließen die Gastgeber nicht zur Entfaltung kommen. Mark Lee stocherte in der 6.Minute irgendwie aus [...]

By | 2017-06-22T13:30:44+00:00 Januar 29th, 2017|Spielberichte|0 Kommentare

Auch das vierte Derby geht verloren

Auch das vierte Derby gegen die Lausitzer Füchse ging am heutigen Abend verloren. Die Eispiraten gingen durch Lee in Führung, doch schon im ersten Drittel stellten die Füchse auf 3:1 und zeigten wer Herr im Haus ist. In der Folge zeigten sich die Westsachsen zwar stets bemüht, ließen aber einmal mehr Passgenauigkeit und Durchschlagskraft im Angriff vermissen. Weißwasser hatte letztlich keine großen Probleme, traf immer zum rechten Zeitpunkt und am Ende hieß es 5:3 (3:1, 1:0, 1:2) für die Gastgeber. Das weiteren Crimmitschauer Tore schossen Pinizzotto und erneut Lee. Der ausführliche Spielbericht

By | 2017-01-29T21:03:37+00:00 Januar 29th, 2017|Eispiraten-News|0 Kommentare