Und ewig grüßt das Murmeltier…

...so könnte man die Gefühlslage der Eispiratenfans nach der Veröffentlichung des offiziellen Spielplans für die kommende Saison bezeichnen. Zum ersten Spieltag reisen die Westsachsen wie in der abgelaufenen Saison zum ersten Gastspiel in die Käthchenstadt ins Unterland. Das erste Derby der Saison steht dann bereits zum ersten Heimspiel (letzte Saison 4. Spieltag) an. Den kompletten Spielplan oder den Teamspielplan gibt es zum download auf www.del-2.org.

Eispiraten erhalten die Lizenz für die kommende Saison

Auch 2018/19 werden 14 Teams um den Meistertitel und die goldene Ananas wetteifern, allerdings ohne den Vorjahresfinalisten und Traditionsverein SC Riessersee, dem die Lizenz nach gründlicher Prüfung verweigert wurde. Somit kann der sportliche Absteiger Bayreuth Tigers seine bisherige zweigleisige Planung nun auf die kommende DEL-2-Saison fokussieren. Neu hinzukommen wird der Vizemeister aus der Oberliga. Wir heißen den Deggendorfer SC herzlich willkommen und freuen uns auf das Aufleben alter sportlicher Rivalität aus den 90er Jahren.

DEL 2 – Meistertitel geht nach Bietigheim-Bissingen

Um 19:28 Uhr hob Steelers-Kapitän Adam Borzecki in Garmisch-Partenkirchen den Meisterpott der DEL 2 in die Höhe und krönte damit die starke Saison der Steelers Bietigheim-Bissingen mit dem dritten Meistertitel in den vergangenen 6 Spielzeiten. Die Steelers gewannen die Finalserie nahezu souverän gegen den Hauptrundenmeister SC Riessersee mit 4:1, obwohl alle Finalspiele bis auf eine Ausnahme eher mit knappen Ergebnis zu Ende gingen. Beide Mannschaften zeigten hochklassiges und schön anzuschauende Eishockey und wurden von beiden Fanlagern entsprechend gefeiert. Mit Sinisa Martinovic und Benjamin Hüfner konnten auch zwei ehemalige Eispiraten den Pott in die Höhe stemmen. Der sympathische Steelers-Coach Kevin Gaudet [...]

By |2018-04-22T20:09:09+00:0022.04.2018|Aktuelle News, DEL2-News|0 Kommentare

Nachholspiel gegen die Steelers am 27.02.2018

Das Spiel zwischen den Eispiraten Crimmitschau und den Steelers Bietigheim-Bissingen wurde am 23. Februar aufgrund Probleme bei der Anreise der Gäste aus dem Ellental abgesagt. Wie die DEL 2 aktuell auf Ihrer homepage bekannt gegeben hat, liegt kein Verstoß gegen die Spielordnung vor. Die Steelers waren pünktlich abgefahren und hätten im Vorfeld nicht erkennen können, dass es bei dem Transport zu Schwierigkeiten hätte kommen können. Von daher wurde das Spiel neu angesetzt und findet am kommenden Dienstag, 27. Februar 2018 (20:00 Uhr) statt.

Keine Punkte in der Kurstadt

Verdiente, aber in der Höhe unnötige Niederlage in Hessen! Der EC Bad Nauheim schlägt die Eispiraten mit 6:1 (1:1, 2:0, 3:0). Nebelschlacht im Kurpark Die Eispiraten erneut ohne Dominic Walsh und Will Weber mit einem problemlosen Start im auf Grund des warmen Wetters vernebelten Colonel-Knight-Stadion in der Kurstadt. Beide Mannschaften tasteten sich in einem temporeichen Spiel ab und ließen in den jeweiligen Abwehrreihen wenig zu. Erst als Patrick Pohl auf die Strafbank musste, wurde es gefährlich für die Gäste, die auch prompt den Führungstreffer der Nauheimer hinnehmen mussten. Doch die Eispiraten schüttelten sich nur kurz und kamen nur wenige Zeigerumdrehungen [...]

Pre-Season-Check – Teil 2 / Eispiraten verpflichten Jordan Knackstedt

Teil 2 unseres kleinen Pre-Season-Checks wird eingeleitet mit der positiven Nachricht aus dem Eispiratenlager, wo heute die Verpflichtung von Jordan Knackstedt bekannt gegeben wurde. Der 1988 in Saskatoon geborene Kanadier war zuletzt in Dänemark aktiv und hatte vor zwei Jahren mit einem kurzen Aufenthalt in Kaufbeuren bereits Berührungen mit der DEL 2. Der 1,91 Meter große bullige Spieler kann außerdem auf Erfahrungen in der AHL und ECHL zurückgreifen. Ein Kind von Traurigkeit scheint er ebenfalls nicht zu sein, immerhin stehen bei seiner vorletzten Station bei den Herlev Eagles aus Dänemark in 32 Spielen satte 143 Strafminuten zu Buche. Hoffen wir, [...]

Was machen die Gegner? – Unser Pre-Season-Check 2017 / 2018 – Teil 1

Sommer in Deutschland heisst im Eishockey zumeist Hintergrundarbeiten in den Clubführungen. Für so manchen Fan der Eispiraten sind diese in ihrer Kaderplanung recht verhalten, aber auch der ein oder andere Gegner sucht auf dem Spielermarkt nach Verstärkungen und somit sind die Westsachsen mit ihren 16 bereits unter Vertrag stehenden Spielern zumindest zahlenmäßig durchaus im Soll. Schauen wir mal auf die Zweitligakarte im Eishockeydeutschland, wie weit die anderen Teams der DEL 2 in ihren Vorbereitungen sind: Wir beginnen mit dem SC Bietigheim Steelers, welcher in diesem Jahr ungewöhnlich viele Abgänge zu verzeichnen hat, so verlassen zum Beispiel David Wrigley nach vier [...]

By |2017-07-16T20:34:45+00:0016.07.2017|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

DEL2-Spielplan steht – Der Aufsteiger kommt zum Auftakt

Die DEL 2 veröffentlichte gestern den Spielplan für die kommende Saison 2017 / 2018. Die Eispiraten starten demnach am 15.09.2017 gegen den Aufsteiger der Oberliga, die Tölzer Löwen und müssen zwei Tage später bei den Heilbronner Falken antreten. Bei den insgesamt 52 Hauptrundenbegegnungen stehen drei von vier zuschauermäßig gesehen unattraktive Dienstag-Spiele an, bei denen die Eispiraten zweimal zu Hause (28.11.2017 und 13.02.2018) und zweimal auswärts (26.12.2017 und 23.01.2018) spielen. Warum die Ligenleitung am 3. Oktober und am diesjährig bundesweit als Feiertag vorgesehenen 31. Oktober nur Nachholspiele bzw. vorverlegte Spieltage anderer Teams einplant, wird wohl deren Geheimnis bleiben. Die traditionell gut [...]

By |2017-07-11T08:56:20+00:0011.07.2017|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

DEL 2 – Meisterschaft geht nach Frankfurt

13 Jahre hat es gedauert, ehe - abgesehen von den unterklassigen Meisterschaften und damit verbundenen Aufstiegen - in der Mainmetropole wieder ein Meisterpokal der schnellsten Mannschaftssportart der Welt in die Höhe gehoben werden durfte. War der Gewinn der Meisterschaft im Jahr 2004 als DEL-Fünfter noch als eine kleine Sensation zu werten, so ist die Meisterschaft im Jahr 2017 in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands wohl weniger überraschend, denn die Löwen und deren Finalgegner Steelers Bietigheim-Bissingen dominierten die Hauptrunde klar und letztlich war dieses Finale eigentlich nur eine Formsache. Dass die Finalspiele der Löwen aber derart eine einseitige Angelegenheit werden, hätten selbst [...]

Willkommen zurück, Tölzer Löwen!

Nach sieben Jahren Abstinenz kehren die Tölzer Löwen - zumindest auf sportlicher Ebene - in die 2. Deutsche Eishockey Liga zurück. Die Oberbayern gewannen das Playoff-Halbfinale in der Oberliga mit 3:1 Siegen gegen Sonthofen und werden - da Finalgegner Tilburg nicht aufsteigen darf - in der DEL2-Saison 2017/18 an den Start gehen. Sollte das Lizenzierungsverfahren im Frühsommer keine Überraschungen offenbaren, stehen die Starbulls Rosenheim als Ab- und gleichzeitig die Tölzer Löwen als Aufsteiger fest.

By |2017-04-18T07:16:44+00:0018.04.2017|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?