Eispiraten Crimmitschau planen Subbotnik im Kunsteisstadion Crimmitschau

Die Eispiraten Crimmitschau und die Große Kreisstadt Crimmitschau haben eine besondere Aktion geplant. Zum gemeinsamen „Subbotnik“ am 28. Juli soll das Kunsteisstadion Crimmitschau, vor dem Start der neuen Saison, wieder auf Vordermann gebracht werden. Neben der Stadt und dem Eishockey-Zweitligisten sollen sich an dem Arbeitseinsatz im Sahnpark weitere Vereine sowie die Fans der Eispiraten beteiligen. Dabei handelt es sich um Arbeiten direkt im Stadion sowie am Außenbereich. off. Pressemitteilung Eispiraten Crimmitschau GmbH

Und ewig grüßt das Murmeltier…

...so könnte man die Gefühlslage der Eispiratenfans nach der Veröffentlichung des offiziellen Spielplans für die kommende Saison bezeichnen. Zum ersten Spieltag reisen die Westsachsen wie in der abgelaufenen Saison zum ersten Gastspiel in die Käthchenstadt ins Unterland. Das erste Derby der Saison steht dann bereits zum ersten Heimspiel (letzte Saison 4. Spieltag) an. Den kompletten Spielplan oder den Teamspielplan gibt es zum download auf www.del-2.org.

Eispiraten erhalten die Lizenz für die kommende Saison

Auch 2018/19 werden 14 Teams um den Meistertitel und die goldene Ananas wetteifern, allerdings ohne den Vorjahresfinalisten und Traditionsverein SC Riessersee, dem die Lizenz nach gründlicher Prüfung verweigert wurde. Somit kann der sportliche Absteiger Bayreuth Tigers seine bisherige zweigleisige Planung nun auf die kommende DEL-2-Saison fokussieren. Neu hinzukommen wird der Vizemeister aus der Oberliga. Wir heißen den Deggendorfer SC herzlich willkommen und freuen uns auf das Aufleben alter sportlicher Rivalität aus den 90er Jahren.

Eispiraten Crimmitschau Fan-Umfrage 2018

Aktuell läuft die Weltmeisterschaft in einer Randsportart, doch bereits in gut 2 Monaten beginnt die neue Saison der Eispiraten. Die Eispiraten Crimmitschau GmbH  bittet alle Fans, sich an einer kurzen Umfrage zur Weiterentwicklung zu beteiligen, um somit ein breites feedback zu bekommen. Zur Umfrage...

Eispiraten besetzen erste Kontingentstelle mit einem Kanadier

Über die Station DEL2 und Kaufbeuren kommt erneut ein Kanadier nach Westsachsen. Sein Name lautet Carl Hudson und mit seinen 32 Jahren ist er in der Eishockeywelt schon weit rumgekommen und hat zahlreiche unterschiedliche Kulturen kennengelernt und Erfahrungen gesammelt, auf die nun ab August die Eispiraten-Verantwortlichen bauen. Aber lest selbst.... off. Pressemitteilung der Eispiraten Crimmitschau GmbH "Die Eispiraten Crimmitschau können mit Carl Hudson einen weiteren Neuzugang für die Saison 2018/19 präsentieren. Der 32-Jährige Offensiv-Verteidiger kommt vom britischen EIHL-Club Milton Keynes Lightning zu den Westsachsen. Der Kanadier, der ebenfalls die irische Staatsbürgerschaft besitzt, nimmt bei den Eispiraten die erste Kontingentstelle ein. [...]

Den MVP zieht es an die See

Das andere Clubs auf ihn aufmerksam wurden, war klar. Und dass er seinem Ziel der höchsten deutschen Spielklasse näher kommen wird, war nur eine Frage der Zeit. Die Gerüchteküche brodelte schon lange, heute vermeldete Bremerhaven die Verpflichtung des MVP (most valuable player) der vergangenen Saison, Will Weber. Der starke stay-at-home-defender wird die Piratenkogge verlassen und schließt sich den Fischtown Pinguins an, wo er für die kommenden zwei Jahre einen Vertrag erhalten hat und somit in der DEL spielen wird. etconline wünscht viel Erfolg und eine verletzungsfreie Zeit!

Der Topscorer wechselt ins Elbtal

Jordan Knackstedt wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Eispiraten Crimmitschau auflaufen und wechselt zu den Dresdner Eislöwen. Der Deutsch-Kanadier stand von Beginn an auf der Wunschliste der Eislöwen-Verantwortlichen, welche den 29jährigen trotz mehrerer interessanter Angebote, die ihm vorlagen, in die sächsische Landeshauptstadt lotsen konnten. Für die Eispiraten erzielte der letztjährige Goldhelm in der abgelaufenen Saison in 60 Spielen 25 Tore und gab 53 Assists.

Solider DEL 2-Verteidiger kommt nach Westsachsen

Einen Felix Thomas wird wohl mancher DEL 2 - Verein in seinen Reihen haben wollen, doch diesmal waren die Eispiraten in der Pole-Position. Der seit 11 Jahren ununterbrochen in der DEL 2 agierende Linksschütze kommt vom Vize-Meister SC Riessersee nach Westsachsen. Die Eispiraten waren sich laut Ronny Bauer auf Grund des Rückzugs des SCR schnell mit dem Verteidiger einig und haben damit einen Führungsspieler in den Defensivreihen verpflichtet.

Ein Husky wird Eispirat

Die Eispiraten haben heute die dritte Neuverpflichtung der Saison bekannt gegeben. Aus dem nordhessischen Kassel wechselt der 24jährige Patrick Klöpper nach Westsachsen, um hier in der kommenden Saison auf Torejagd zu gehen. Ronny Bauer spricht von einem "läuferisch und technisch guten Spieler", der die Krefelder Eishockeyschule durchlaufen hat und bereits als 19- bzw. 20jähriger 66 Spiele für die Pinguine in der DEL absolvierte. Danach folgten zwei Jahre in Bremerhaven, wo er mit den Fischtown Pinguins den Aufstieg in ins deutsche Oberhaus feiern durfte, wenngleich dies auch nur durch die Insolvenz der Hamburg Freezers zu Stande kam. Einem zwischenzeitlichen Engagement bei [...]

By |2018-05-05T19:11:37+00:0004.05.2018|Eispiraten-News|0 Kommentare

Eigengewächs unterschreibt ersten Profivertrag an der Pleiße

Marius Demmler, geboren in Altenburg kurz vor der Jahrtausendwende, kehrt aus Berlin zu seinem Ausbildungsverein nach Crimmitschau zurück und wird in der kommenden Saison erstmal Profieishockeyluft im Sahnpark im Team der Eispiraten schnuppern dürfen. "Die Eispiraten Crimmitschau arbeiten aktuell am Kader für die kommende DEL2-Saison 2018/19. Nach Torhüter Sebastian Albrecht (Hannover Indians) steht nun auch der zweite Neuzugang fest. Marius Demmler (18) unterschreibt bei dem Eishockey-Zweitligisten seinen ersten Lizenzspielervertrag. Der gebürtige Altenburger, der bis zuletzt bei der U19 der Eisbären Juniors Berlin in der DNL auf Torejagd ging, stammt ursprünglich aus dem Nachwuchs des ETC Crimmitschau und soll, nun zurück [...]

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?