/Vorschau

Abschied nehmen vom Berliner Platz

Seit der Saison 1999/00, also 18 Jahre stehen sich der ETC Crimmitschau und der ESV Kaufbeuren nahezu ohne Unterbrechung gegenüber. Nun geht mit der Schließung des altehrwürdigen Eisstadions am Berliner Platz beim ESVK eine Ära, die auch Crimmitschau geprägt hat, dem Ende entgegen. Wir denken da spontan an die 0:3-Niederlage, die 2004/05 den Abstieg des ETC in die Oberliga besiegelte, oder an die Saison 2006/07, als sich Crimmitschau mit einem 2:1-Sieg in der Verlängerung das entscheidende Spiel der Playdowns in den heimischen Sahnpark zurückholte. Nun bekommt also auch Kaufbeuren eine moderne Eisarena und der Crimmitschauer Sahnpark rückt in der Liste der „Old School Eisstadien“ einen Platz nach oben (kann man, muss man aber nicht positiv sehen…). Für die Eispiraten-Fans heißt es daher am 47.Spieltag „Goodbye Berliner Platz“. […]

By | 18.02.2017|Eispiraten-News, Vorschau|

Letztes Spiel der Sachsenmeisterschaft im Sahnpark

Drei Teams, 12 Derbies – der Titel: Sachsenmeister. Tja, es gab Zeiten, da hatten die Crimmitschauer ein Abo auf die inoffizielle sächsische Eishockeykrone, doch in dieser Saison ist ja bekanntlich so ziemlich alles anders bei den Eispiraten. Mit dem letzten Spiel der Crimmitschauer gegen Dresden in dieser Spielzeit endet zugleich auch die Sachsenmeisterschaft. And the Winner is…. […]

By | 16.02.2017|Eispiraten-News, Vorschau|

Heißer Tanz für die Eispiraten im Löwenkäfig

Dass die Eispiraten am Sonntagnachmittag gegen den Tabellenzweiten Frankfurt antreten, könnte einem eigentlich einen kühlen Schauer über den Rücken jagen. Doch weit gefehlt, denn die Löwen aus der Mainmetropole zählen in dieser Saison zu den „Lieblingsgegnern“ der Crimmitschauer, die immerhin 2 Siege aus den bisherigen 3 Duellen einfahren konnten. Spiel Nummer 4 und damit das letzte in dieser Spielzeit steigt nun am 43. Spieltag. […]

By | 11.02.2017|Eispiraten-News, Vorschau|

Letzte Ausfahrt Playdown-Heimrecht

Die Leistungen der Crimmitschauer sind in den letzten Wochen besser, ansehnlicher und leidenschaftlicher geworden – allein die Punktausbeute ist im Vergleich zum Aufwand mehr als überschaubar. In den zurückliegenden 12 Spielen wurden nur magere 6 Punkte eingefahren und so sind die Crimmitschauer auf dem letzten Platz regelrecht eingefroren. Ein bisschen Tauwetter könnte aber durch den Sahnpark ziehen, wenn die Starbulls aus Rosenheim besiegt werden könnten. Gleichzeitig scheint die Partie gegen den Tabellenzwölften bei 9 Punkten Rückstand die letzte Chance in Richtung Playdown-Heimrecht zu sein. […]

By | 08.02.2017|Eispiraten-News, Vorschau|

Verpasst Bayreuth noch den Preplayoff-Zug?

Die Eispiraten können recht entspannt zum heutigen Derby nach Bayreuth fahren, denn der Playdown-Zug steht schon länger auf dem Abstellgleis im Crimmitschauer Bahnhof und wird diesen auch nicht mehr verlassen. Die Tigers hingegen warten gespannt auf die Ankunft des Preplayoff-Zuges in Oberfranken, müssen allerdings aufpassen, dass dieser die Wagnerstadt nicht nur passiert, sondern auch anhält und die Bayreuther einsteigen lässt. […]

By | 03.02.2017|Eispiraten-News, Vorschau|

Auf geht´s in den Endspurt!

Es wird eingeläutet: Mit dem Derby der Eispiraten in Weißwasser beginnt für John Tripp und seine Männer das letzte Saisonviertel. 13 Spiele noch bis zum Ende der Hauptrunde, d. h. noch ein mal gegen jede Mannschaft antreten. Dass die Crimmitschauer zum letzten Mal gegen die Füchse ran müssen, macht angesichts von nur 1 Punkt aus den bisherigen drei Vergleichen nicht ünglücklich. Andererseits wäre die letzte Partie natürlich eine prima Gelegenheit, der ostsächsischen Konkurrenz endlich einen Dämpfer zu verpassen. […]

By | 28.01.2017|Eispiraten-News, Vorschau|

Zwei, die angreifen wollen

Auch wenn zwischen den Eispiraten und den Kassel Huskies stolze 31 Punkte und 10 Tabellenplätze Unterschied bestehen, so haben die beiden Kontrahenten am 39. Spieltag doch etwas gemeinsam: Sie wollen im Endspurt der Hauptrunde noch einmal angreifen. Crimmitschau nach dem 4:2-Sieg gegen Freiburg in Richtung Playdown-Heimrecht und Kassel will nach einem mittelschweren Durchhänger, der am vergangenen Wochenende mit 6 Punkten beendet wurde, den 2. Tabellenplatz ins Visier nehmen. […]

By | 26.01.2017|Eispiraten-News, Vorschau|

Was ist der Unterschied zwischen Freiburg und Crimmitschau?

Kurz und trocken: 21 Punkte. Diese trennen nämlich die Eispiraten von den Wölfen aus Freiburg, die allen Unkenrufen zum Trotz in ihrem zweiten Jahr der DEL2-Zugehörigkeit groß aufspielen und grinsend von Platz 10 grüßen. Das Gastspiel der Breisgauer fällt aus Eispiraten-Sicht somit eigentlich schon gar nicht mehr in die Kategorie „6-Punkte-Spiel“ oder „Showdown“, denn den Wölfen ist nicht zuzutrauen, dass sie sich noch aus den Pre-Playoffs kegeln lassen, geschweige denn von den Crimmitschauern einholen lassen. […]

By | 21.01.2017|Eispiraten-News, Vorschau|

Wer zieht den Strohhalm?

Die Anzahl der verbleibenden Spiele purzelt wie bei manchem die Kilos bei der Neujahrsdiät. Damit verbunden ist natürlich die Vergabe von immer weniger Punkten in der Hauptrunde. Für die beiden Duellanten Bad Nauheim und Crimmitschau kommt es daher zu einem echten Strohhalmspiel, denn wenn der 11. auf den 14. trifft, rechnet sich natürlich jedes der Teams ernsthafte Chancen auf einen Erfolg aus, der für beide auch sehr wichtig wäre für das Erreichen der noch möglichen Saisonziele. […]

By | 19.01.2017|Eispiraten-News, Vorschau|

Kaufbeuren macht´s vor

Es ist wahrlich erstaunlich, was man in Kaufbeuren in dieser Saison mit den traditionell bescheidenen Mitteln auf die Beine gestellt hat. Denn vom abgeschlagenen Hinterbänkler und Abstiegskandidaten der vergangenen Saison ist nichts mehr zu spüren, stattdessen ist aus den Allgäuern ein ernsthafter Kandidat für die direkte Playoff-Teilnahme geworden. Der Umbruch, der wohl auch den Crimmitschauern im Sommer bevorstehen wird, ist in Kaufbeuren also bereits bestens gelungen. […]

By | 14.01.2017|Eispiraten-News, Vorschau|