Abwehr komplett? Eispiraten verpflichten DEL-Verteidiger

Der sechste Neuzugang der Eispiraten ist zugleich der prominenteste, denn kein geringerer als der 373-fache DEL-Spieler (22 Tore, 75 Vorlagen) Mirko Sacher wird die Eispiraten-Defensive zur kommenden Saison verstärken. Der 32jährige Rechtsschütze gilt als spiel- und laufstarker Abwehrmann, der sich auch in der 2. Liga bestens auskennt. Für seinen Heimatverein Freiburg sowie Dresden absolvierte die neue Nummer 21 insgesamt 331 Partien, in denen er 38 Treffer und 73 Assists beisteuerte. Der Eispiraten-Kader 2024/25 wächst damit weiter an und kann nun in der Defensive fünf gestandene Cracks und zwei aufstrebende Nachwuchskräfte aufbieten. Den Planungen nach soll aber noch eine weitere Kontingentstelle [...]

Von |2024-06-13T17:29:22+02:0013.06.2024|Eispiraten-News|0 Kommentare

Tim und Till stürmen für die Eispiraten

Im Doppelpack haben die Eispiraten in den vergangenen Tagen zwei hungrige Angreifer verpflichtet. Von den beiden jungen Stürmern ist einer aber so etwas wie ein alter Bekannter. Tim Lutz nämlich kam schon 2021/22 und 2022/23 als Förderlizenzspieler von Bremerhaven auf insgesamt 6 Einsätze im Eispiraten-Trikot, in denen er 2 Tore selbst erzielte und 2 vorbereitete. Beinahe wäre der Deutsch-Schweizer bereits im Februar diesen Jahres in Crimmitschau gelandet, seine Verpflichtung scheiterte damals allerdings an einer Verletzung. Nun stößt der 23jährige, der in der letzten Saison in der 2. Schweizer Liga für den Club aus Visp 26 Spiele absolvierte (6 Tore, 5 [...]

Von |2024-05-30T12:43:12+02:0030.05.2024|Eispiraten-News|0 Kommentare

Das Triumvirat bleibt erhalten!

Der Verbleib von Ladislav Zikmund und Thomas Reichel hat die Stimmung der Eispiraten-Fans schon vor längerer Zeit erhellt. Und nun ist auch der Dritte im Bunde fix: Vincent "Vinny" Saponari, der als Art spiritus rector in der Angriffsformation die Geschicke lenkte, hat seinen Kontrakt ebenfalls um eine Saison verlängert. Zikmund, Reichel und Saponari vereinten in der abgelaufenen Spielzeit 50 Tore bzw. 137 Scorerpunkte auf sich und überzeugten im Zusammenspiel neben der Offensivausbeute vor allem auch mit ihrer kämpferischen Art.

Von |2024-05-24T12:40:58+02:0024.05.2024|Eispiraten-News|0 Kommentare

Kann nicht nur hinlangen!

Denis Shevyrin - auf dem Bild noch als Kasseler im Clinch mit Willy Rudert - hat sich in der DEL 2 nicht nur als kerniger Verteidiger einen Namen gemacht, sondern weiß auch mit der Scheibe sehr gut umzugehen und das Spiel von hinten heraus anzukurbeln. Davon werden sich ab September die Eispiraten-Fans selbst überzeugen können, denn er 29jährige Abwehrmann wechselt an die Pleiße. Die Eispiraten bemühten sich gerüchteweise schon letzte Saison um den 1,84 m großen und 93 kg schweren Linksschützen, doch damals machte Rosenheim noch das Rennen. Mit 128 Spielen (5+5) in der DEL und 303 Spielen in der [...]

Von |2024-05-22T17:05:25+02:0022.05.2024|Eispiraten-News|0 Kommentare

Zapzarapp ein neuer Stürmer ist da!

Nach den Abgängen von Willy Rudert, Jannis Kälble und Tamas Kanya sind die Eispiraten gefordert, auf den U24-Stellen für adäquaten Ersatz und somit für die weitere Talentförderung zu sorgen. Hierbei gelang den Crimmitschauern nun ein erster Erfolg. Aus der nordamerikanischen Nachwuchsliga NAHL wechselt der 21jährige Stürmer Roman Zap von den Amarillo Wranglers an die Pleiße. Zap stammt aus Straubing, spielte im dortigen Nachwuchs sowie in der Red Bull Academy und bei den Jungadlern Mannheim, ehe er in den letzten beiden Spielzeiten in Nordamerika verbrachte. Aus 114 Spielen in der NAHL bringt Roman Zap 28 Tore und 46 Vorlagen im Gepäck [...]

Von |2024-05-16T10:19:46+02:0016.05.2024|Eispiraten-News|0 Kommentare

Tamas Kanya wechselt nach Bietigheim

Zur kommenden Saison schlägt Tamas Kanya nach drei Spielzeiten im Eispiraten-Trikot einen neuen Weg ein und schließt sich den Bietigheim Steelers an. In der Oberliga Süd soll der 23jährige Mittelstürmer eine tragendere Rolle erhalten als zuletzt in Crimmitschau, was der Entwicklung Kanyas nur zuträglich sein kann. Für Crimmitschau bestritt Tamas Kanya 116 Pflichtspiele, in denen ihm ein Torerfolg leider verwehrt geblieben ist. Alles Gute, Tamas!

Von |2024-05-13T18:30:35+02:0013.05.2024|Eispiraten-News|0 Kommentare

Aus einem halben Crimmitschauer wird nun ein Ganzer!

Der Eispiraten-Kader 2024/25 wächst und wächst! Heute gaben die Eispiraten einen weiteren Neuzugang bekannt, der in Crimmitschau aber längst dazugehört: Gregory Kreutzer. Da die "Rechte" am 23jährigen Deutsch-Amerikaner seit dem Beginn seines Engagements in Deutschland stets bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven lagen, spielte das Risiko, dass er in die DEL abgezogen wird, immer mit. Nun machten die Verantwortlichen der Eispiraten Nägel mit Köpfen und haben den frischgebackenen DEL-Vizemeister fest verpflichtet. Greg wird also ab der kommenden Saison als fester Bestandteil des Eispiraten-Kaders auflaufen.

Von |2024-05-03T11:30:28+02:0003.05.2024|Eispiraten-News|0 Kommentare

Der beste Backup der Liga?

Die Beantwortung dieser Frage überlassen wir gerne den richtigen Experten. Fakt ist jedoch, dass Christian Schneider in der zurückliegenden DEL2-Saison der Backup-Goalie mit den meisten Einsatzminuten war. Und wie "Snaydz", der heute seinen 25. Geburtstag feiert, von den Ruhe- und Verletzungspausen Oleg Shilins profitierte, merkte man von Spiel zu Spiel. Sein Meisterstück feierte Christian Schneider beim entscheidenden Viertelfinalsieg gegen Krefeld, als er vor allem in der Verlängerung mit wichtigen Saves dem Spiel die richtige Richtung gab. Nach diesem i-Punkt auf einer durch eine sehr positive Entwicklung geprägten Saison hat sich Schneider mehr als verdient, auch weiterhin das Crimmitschauer Trikot zu [...]

Von |2024-05-02T18:27:27+02:0002.05.2024|Eispiraten-News|0 Kommentare

Thomislav Reimund läuft für Crimmitschau auf

Was haben die Zwei harmoniert, gekämpft und gerackert! Immer am Limit! Ob bei 5 gegen 5 oder auch mit ihren gefährlichen Kontern - und Toren - in Unterzahl: Der Impact auf das Spiel der Eispiraten war immer spürbar. Die Rede ist von Ladislav Zikmund und Thomas Reichel. Und weil die beiden wie Deckel und Topf so gut zusammenpassen, kurz: Thomislav Reimund. Das Beste daran ist, dass die Crimmitschauer Eishockeyfans das deutsch-tschechische Tandem auch in der kommenden Saison bejubeln dürfen, denn beide haben ihren Vertrag ohne langes Überlegen um eine weietre Spielzeit verlängert. Wer ihnen als dritter Angreifer zur Seite stehen [...]

Von |2024-05-02T18:11:25+02:0002.05.2024|Eispiraten-News|0 Kommentare