Die Lizenz ist da! Doch Bietigheim wackelt…

Gute Nachrichten aus der DEL2-Zentrale für die Eispiraten, schlechte Nachrichten für die Liga. Heute gab die Ligenleitung bekannt, dass 13 der 14 sportlich qualifizierten Clubs die Spiellizenz für die kommende Saison erhalten - darunter auch unsere Crimmitschauer Eispiraten. Allerdings blieb das Lizenzpfügungsverfahren nicht ohen Wehrmutstropfen, denn den Steelers aus Bietigheim wurde in erster Instanz die Lizenz verweigert. Zweifelsfrei ein Paukenschlag!

Von |2020-07-01T14:42:19+02:0001.07.2020|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Zwei junge Stürmer für die Eispiraten

Nachdem die Crimmitschauer zuletzt verstärkt an der Abwehr gebastelt haben, wurden in der zurückliegenden Woche die Weichen im Sturm weiter eingestellt. So gab die GmbH die Weiterverpflichtung des Eigengewächses Marius Demmler bekannt sowie den Neuzugang Timo Gams. Der 20jährige Demmler geht in seine dritte Saison im Rot-Weißen Trikot und möchte seine Bilanz von 1 Tor und 7 Vorlagen in 112 Einsätzen sicherlich kräftig ausbauen. Mit der Erfahrung von 125 DEL2-Spielen samt 19 Toren und 13 Assistst kommt der 21jährige Timo Gams in den Sahnpark. Der gebürtige Starnberger schaffte in der Spielzeit 2018/19 in Bayreuth den Durchbruch in der DEL2 und [...]

Von |2020-06-28T17:24:26+02:0028.06.2020|Eispiraten-News|0 Kommentare

Vertediger Nr. 6 kommt an Bord: Moritz Schug erhält Tryout-Vertrag

Die Abwehr der Crimmitschauer kommt allmählich in ihre finale Fassung, wenngleich die Personalie Olleff eine Option enthält und auch der neue Verteidiger Motiz Schug erst einmal nur mit einem Probevertrag ausgestattet wird. Dennoch will sich der 23jährige gebürtige Starnberger natürlich für ein längeres Engagement im heiligen Trikot empfehlen. Schug war in seiner bisherigen Karriere überwiegend in der Oberliga aktiv, schnupperte 20018/19 aber schon 4 mal DEL2-Luft für Bad Nauheim. In der vergangenen Saison spielte sich der Verteidiger mit 6 Toren und 27 Vorlagen in 42 Spielen für Oberligist Saale Bulls Halle in die Notizbücher der Scouts.

Von |2020-06-14T11:23:02+02:0014.06.2020|Eispiraten-News|0 Kommentare

Wundertüte mit Scoringtouch: Lemay besetzt Kontingentstelle im Sturm

Die Kaderplanung der Eispiraten nimmt Fahrt auf und hat mit Mathieu Lemay einen weiteren Neuzugang hervorgebracht. Der 25jährige Kanadier kommt aus der länderübergreifenden Alps Hockey League, wo er vergangene Saison für Sterzing auf Torejagd ging. In 44 Spielen konnte der pfeilschnelle Lemay, der als Center und Flügelspieler eingesetzt werden kann, satte 35 Tore verbuchen. Zuvor war er in seiner kanadischen Heimat noch nicht im Profigeschäft aktiv, sondern zeigte sich ausschließlich in den angesehenen Nachwuchsligen QMJHL und USports.

Von |2020-06-08T09:13:35+02:0008.06.2020|Eispiraten-News|0 Kommentare

Erster Neuzugang ist fix: Defender Scalzo verstärkt das Team

In der Gerüchteküche galt Mario Scalzo schon seit längerem als Hauptzutat für die Eispiraten-Abwehr der kommenden Saiso. Nun hat die GmbH den Neuzugang von den Kassel Huskies offiziell gemacht. Der 35-jährige ehemalige DEL-Spieler (Mannheim) und Weggefährte von Coach Richer (Graz 2012-2014) hat nach einigen Jahren der Inaktivität in der letzten Saison in Kassel wieder angegriffen und konnte 18 Scorerpunkte (3+15) in 28 Spielen sammeln. Der Deutsch-Kanadier gilt als Wunschkandidat Richers und wird das Spiel von hinten heraus ankurbeln können.

Von |2020-06-06T14:24:44+02:0006.06.2020|Eispiraten-News|0 Kommentare

Ole Olleff: Mit einem Bein in der DEL

Die Eispiraten basteln weiter am Kader für die kommende Spielzeit und konnten mit Ole Olleff eine wichtige Vertragsverlängerung aushandeln. Gemessen an seiner Entwicklung und seiner Qualität als Defender werden sich die Fans im Sahnpark aber dennoch mit einem Abschied des Berliners anfreunden müssen. Warum? Nun, Olleff wird die Saisonvorbereitung beim DEL-Partner Bremerhaven absolvieren und - sofern er überzeugt - an der Küste bleiben. Die Crimmitschauer müssen also bis kurz vor dem Punktspielstart auf der wichtigen Position des deutschen Verteidigers mit großer Ungewissheit planen. Das lässt leider vermuten, dass sich die Vervollständigung des Kaders erneut bis in die laufende Saison hinein [...]

Von |2020-06-04T12:14:24+02:0004.06.2020|Eispiraten-News|0 Kommentare

Willkommen daheeme: Willy Rudert rückt in den Profikader

Mit gerade einmal 16 Jahren hat Stürmer Willy Rudert das Eishockey-Dorf Crimmitschau verlassen, um in Finnland menschlich und sportlich seinen Horizont zu erweitern. Nach zwei überaus erfolgreichen Jahren kehrt der 18jährige nun zurück in seine Heimat, wo er mit einem Profivertrag über die beiden kommenden Spielzeiten ausgestattet wurde.

Von |2020-06-02T16:51:17+02:0002.06.2020|Eispiraten-News|0 Kommentare

Der Co-Kapitän bleibt an Bord

Mit Felix Thomas gaben die Eispiraten am Pfingstwochenende einen weiteren alten Bekannten für die kommende Spielzeit bekannt. Der Berliner geht in seine dritte Saison im Eispiraten-Trikot und möchte nach eigener Aussage die enttäuschende letzte Saison schnell vergessen machen und dabei selbst mit gutem Beispiel vorangehen.

Von |2020-05-31T20:59:15+02:0031.05.2020|Eispiraten-News|0 Kommentare

Hoffen auf alte Stärke – Hudson bleibt in Crimmitschau

Defender Carl Hudson läuft auch in der kommenden Saison im Sahnpark auf. Der Einstand des inzwischen 34-jährigen im Eispiraten-Trikot verlief 2018/19 beeindruckend mit 17 Toren und fast 1 Scorerpunkt pro Spiel, weshalb sich Spieler und GmbH zügig auf eine Vertragsverlängerung um gleich 2 Jahre einigten. In der zurückliegenden Spielzeit hatte die Formkurve des Kanadiers jedoch - verletzungs- und wohl auch nachwuchbedingt - einige Dellen und auch Ausfallzeiten, weshalb ein Verbleib bei den Eispiraten sicherlich kontrovers diskutiert werden könnte. Doch beide Seiten sind sich nach wie vor einig, den laufenden Vertrag erfüllen zu wollen und so blicken wir mit der Hoffnung [...]

Von |2020-05-27T12:58:40+02:0027.05.2020|Eispiraten-News|0 Kommentare

Bremerhaven zieht die Option

Nach Patrik Cerveny (Schwenningen) wechselt ein weiterer Eispirat der Saison 2019/20 ins deutsche Oberhaus - und das nicht ganz überraschend. Denn der Deutsch-Amerikaner Mitch Wahl war ohnehin nur per Leihe von den Fischtown Pinguins Bremerhaven nach Crimmitschau entsandt und hat bei den Eispiraten seinen Deutschlandtest mit guten Leistungen auf jeden Fall bestanden und die Verantwortlichen an der Nordseeküste überzeugt. Der 30jährige Center schnürt daher nun ab September in der DEL seine Schlittschuhe.

Von |2020-05-12T21:20:52+02:0012.05.2020|Eispiraten-News|0 Kommentare