Eine Partnerschaft trägt langsam Früchte – Gregory Kreutzer kommt aus Bremerhaven

Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzerkommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den Sherbrooke Phoenix aus der QMJHL nach Deutschland und wird vom DEL-Kooperationspartner für die kommende Spielzeit nach Westsachsen verliehen. Kreutzer ist im Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft und erhält in Crimmitschau die Trikotnummer 55. Der 21-jährige Abwehrmann, welcher 1,83 Meter groß ist und 84 Kilogramm auf die Waage bringt, soll in Bremerhaven zunächst noch die Vorbereitung absolvieren und erste Einsätze in der Champions Hockey League erhalten.  Danach stößt Kreutzer zum Kader der Eispiraten. In den vergangenen vier Jahren lief er für die [...]

Von |2021-07-23T12:54:14+02:0023.07.2021|Aktuelle News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Positiv: alle eingereichten Lizenzanträge für die DEL2 bestätigt

DEL2-Lizenzprüfung abgeschlossen: Alle sportlich qualifizierten Clubs erhalten eine Lizenz für die Saison 2021/2022 in der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2). Somit startet die zweite Liga mit 14 Clubs am Freitag, 01. Oktober 2021 in die neue Spielzeit.  Allen 13 sportlich qualifizierten Clubs der Vorsaison konnte das Fortbestehen der Clublizenz bestätigt werden. Die Bietigheim Steelers sind der sportliche Aufsteiger in die PENNY DEL und werden als 15. Team in der ersten Liga antreten. Als sportlichen Aufsteiger aus der Oberliga begrüßt die DEL2 die Selber Wölfe, die für die neue Saison ebenso lizenziert werden konnten. DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch: „Jedes Jahr ist das Lizenzprüfungsverfahren [...]

Fünfter Sieg in Serie – auch Weisswasser kann Crimmitschau nicht stoppen

Hach, da könnte einem glatt warm ums Herz werden und man gewöhnt sich so langsam an Siege. Die Eispiraten wähnen sich gerade auf der Sonnenseite des Lebens, fahren den 5. Sieg in Serie ein und können in dieser Saison Derbies! Das Einzige, was jetzt noch fehlt, wäre ein mit Sicherheit zahlreich mitgereister Gästefan-Anhang, der dies beim 3:4 (1:1,2:2,0:1) Auswärtssieg bei den Lausitzer Füchsen gebührlich feiern dürfte. Die Eispiraten zeigten erneut eine souveräne Leistung, wenngleich es die Ostsachsen den Eispiraten deutlich schwerer machten als zwei Tage zuvor die Gastgeber aus Bad Nauheim. Das Gastgeschenk in der 1. Minute von Weisswassers Goalie [...]

Russische Wand mit deutschem Pass im Tor

Die Eispiraten haben nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen und mit Ilya Andryukhov einen Goalie verpflichtet, der wohl schon als Hausnummer bezeichnet werden darf. In der Saison 2018 / 2019 für die Löwen Frankfurt aktiv, wurde der 30jährige Deutsch-Russe aus Kasachstan geholt, wo er offenbar die Saison für Continental-Cup-Gewinner Arlan Kokshetau den Rückhalt bilden sollte, aber offenbar auf Grund der Corona-Pandemie kein Spiel absolvierte. Zuvor stand er in dieser Saison für drei Spiele für Donbass Donezk in der Ukraine im Tor, mit diesem Team feierte er in der vergangenen Saison die ukrainische Meisterschaft. Der auch für einige Spiele in der KHL [...]

Ein gesundes neues Jahr!

Das Eispiraten-Virus ist stärker als jedes andere Virus dieser Welt! Unter diesem Motto wünscht das Webmaster-Team von etconline.de allen Fans, Spielern sowie Verantwortlichen der Eispiraten und des ETC Crimmitschau alles Gute für das Jahr 2021.

„Moritz Schug ist ein Opfer der Altersbegrenzung“

Mit diesem Zitat begründet Teammanger Ronny Bauer den Abgang von Moritz Schugg. Dabei war man mit seinen sportlichen Leistungen durchaus zufrieden und auch menschlich "hat es gepasst". Dass sein zum Ende November auslaufender try-out-Vertrag nicht verlängert wurde, liegt an einer verschärften Förderung junger Spieler, denn in dieser Saison dürfen nur noch 15 Feld-Spieler berücksichtigt werden, die schon alte Hasen sind - das ist man im deutschen Eishockey in der DEL-2 bereits mit 24 Jahren und dies wurde Moritz am 1.12.2020 - wir gratulieren nachträglich zum Geburtstag und wünschen ihm für den weiteren (sportlichen) Lebensweg alles Gute ! offizielle Pressemitteilung der [...]

Von |2020-12-02T09:15:33+01:0002.12.2020|Aktuelle News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Souveräner Sieg an der Ostseeküste

Mit einer souveränen Leistung  an der Ostseeküste kehren die Eispiraten nach Westsachsen zurück. In der Eishalle Rostock stand am Ende ein 0:4 (0:1,0:1,0:2) auf der Anzeigetafel, bei welchem die Eispiraten den vor allem im Hinblick auf viele Powerplays durchaus kämpferisch und spielerisch guten Gastgeber aus der Hansestadt über weite Strecken im Griff hatten. Die Tore für die Westsachsen schossen Scott Timmins in Überzahl und Marius Demmler in Unterzahl, ehe Lukas Lenk und Mathieu Lemay mit einem Doppelschlag im Schlussdrittel den Deckelauf die Partie machten.  

Schwar(t)zer Abend in der Lausitz

Die Eispiraten haben das zweite Spiel im Nord-Ost-Pokal bei den Lausitzer Füchsen verloren, die Hausherren gewannen gegen die Westsachsen mit 6:3 (3:1,1:0,2:2), hierbei erlegte Rylan Schwartz mit 4 Toren und einer Vorlage die Eispiraten fast im Alleingang. Nach schnellem Start und auf Grund eines derben Fehlers des Lausitzer Goalies erzielten Blitztor durch Mathieu Lemay nach nur 37 Sekunden lieferten die Crimmitschauer eine defensiv ausbaufähige Leistung ab, auch die Anwesenheit von Nationalspieler Marco Nowak änderte nichts daran. Die Offensive der Westsachsen hatte durchaus Chancen auf ein besseres Ergebnis, konnte aber erst in den letzten Minuten durch zwei weitere Tore von Marius [...]