Backcheck – Corona Spezial

Es ist Sonntag Nachmittag… blauer Himmel, eigentlich zu schön, um mit verwirrtem Blick aus dem Fenster die Krokusse vor dem Haus zu zählen… „8 lilane, 13 gelbe, huch eine Biene fliegt auch schon herum, was macht die denn hier?“ Blick auf die Uhr, die Schwiegermutter ist in einer Stunde da und will Kaffee haben. Dabei wäre es mir eigentlich eher nach so einer Nudelpfanne, oder Pommes, oder Currywurst – ob´s schmeckt, ist eigentlich egal… Schalten wir mal den PC ein, vielleicht kommt ja doch noch eine Meldung, dass die letzten Tage nur ein vorgezogener Aprilscherz waren und die Schwiegermutter umgangen [...]

Von |2020-03-15T14:01:32+01:0015.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 7 – Crimmitschau ist nicht Hollywood – Kein westsächsisches Happy End…

6 Wochen lang - oder auch 13 Spiele - bewiesen die Crimmitschauer einen langen Atem und hatten zwischen dem 37. und 49. Spieltag ihre wohl beste Saisonphase. Nicht weniger als 27 von 39 Punkten holten die Naud-Schützlinge und ließen die zu betrauernde Niederlagenserie um Weihnachten herum zumindest punktemäßig in Vergessenheit geraten. Die Narben dieser Zeit blieben in der Tabelle aber sichtbar, so dass der Keller das Wohnzimmer der Sachsen blieb. Dennoch war der Kontakt zu den Pre-Playoffplätzen wieder da und nichts war mehr unmöglich. Weil die Spiele aber immer weniger wurden, ging es plötzlich doch ganz schnell. Die Löwen Frankfurt [...]

Von |2020-03-03T07:45:55+01:0012.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 6 – Den Schalter wiedergefunden – Eispiraten on fire!

Das letzte Kapitel schloss mit der Overtime-Niederlage in Landshut. Deren 9. in Folge, aber immerhin das Ende der Serie punktloser Spiele. Vielleicht war die Partie in Landshut aber auch mehr als das Ende der Niederlagenserie, nämlich gleichzeitig der Anfang dessen, was in den kommenden Wochen noch folgen sollte: Punktesammeln – und das nicht zu wenig. Gleich nach Landshut zogen Frankfurt und Heilbronn bedröppelt aus Crimmitschau von dannen. Und in der Fremde ließen die nun torhungrigen Eispiraten die Weißwasseraner und die Bad Nauheimer mit Schützenfesten links liegen. Es flutschte einfach und der berühmte Ketchupeffekt ließ sich auch von der Niederlage im [...]

Von |2020-03-07T14:35:05+01:0011.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 5 – Das Weihnachtsfest des Schreckens

Dank einer richtig starken Phase nach der Länderspielpause waren die Sachsen plötzlich wieder im Rennen, kämpften sich bis auf 3 Punkte an die Pre-Playoffs ran und gingen mit dem Rückenwind eines 6:2-Auswärtssieges gegen Spitzenreiter Kassel ins Rückspiel des back-to-back Spieltages. Aber dann… aber dann…. Das 1:4 gegen die Nordhessen war zum 3. Adventssonntag der Auftakt einer Serie der Erfolgslosigkeit, die ihresgleichen suchen sollte. Die Hiobsbotschaften über die wochenlangen Ausfälle von Alex Wideman (Handbruch) und Carl Hudson (Fußbruch) waren das eine Übel, die Darbietungen des Teams auf dem Eis das andere. Blutleer, lustlos und schlichtweg nicht konkurrenzfähig präsentierten sich die Westsachsen, [...]

Von |2020-03-07T14:25:15+01:0010.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 4 – Plötzlich geht was!

Saisonstart verschlafen, Zwischenhoch, Einbruch vor der Länderspielpause – Rote Laterne. Die Situation in Crimmitschau war mehr als angespannt, personell hielten sich die Entscheider zurück und so war die Stimmung wie auch der Tabellenstand deutlich im Keller. Da kamen die Rüpel aus Dresden zum ersten Spiel nach der Pause gerade recht. Knackstedt & Co. checkten und pöbelten sich bekanntermaßen durch den Sahnpark und wurden dafür mit 0 Punkten belohnt. Und weil zwei Tage später auch noch ein Penaltysieg beim zweiten Lieblingsfeind, den Türmchen aus Ravensburg, folgte, erkannte man in Westsachsen am Ende des langen Tunnels doch wieder so etwas wie Licht. [...]

Von |2020-03-08T10:37:00+01:0008.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 3 – Endlich Länderspielpause

Der Aufwind, den die Crimmitschauer mit dem Zwischenspurt vom 7. bis zum 12. Spieltag erzeugten, verflachte jäh. Unglücklich zog man gegen Frankfurt zuhause im Penaltyschießen den Kürzeren und weil das noch nicht Dämpfer genug war, folgten weitere Heimpleiten gegen Heilbronn und Kassel. Das Derby in Weißwasser ging sehr peinlich und mehr oder weniger chancenlos mit 2:6 gegen die Wand und die 3:8-Klatsche in Bad Nauheim war im negativen Sinne das i-Tüpfelchen. Die 8 Gegentreffer sollten bis zum Hauptrundenende der Höchstwert bleiben. Nur 1 Punkt aus diesen 5 Spielen ließ die Pleißestädter wieder bis zur Hüfte im Sumpf versinken, aus dem [...]

Von |2020-02-29T12:00:44+01:0007.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 2 – Raus aus dem Keller, aber immer noch auf der Treppe

Nach dem missratenen Saisonstart hieß es für die Eispiraten so schnell wie möglich in die Spur zu kommen, denn der Spruch „Punkte, die man hat, kann einem keiner mehr wegnehmen“ kann genauso gut auch umgedreht werden in „Punkte, die man nicht hat, muss man erstmal aufholen“. Und die Crimmitschauer fanden die Spur! Am Abend vor dem Tag der Deutschen Einheit gewannen sie ein Zitterspiel beim Tabellennachbarn Bayreuth mit 5:4, wobei Austin Fyten ein 4-Punkte-Spiel machte und damit offenbar die Autobahnausfahrt nach Crimmitschau endgültig gefunden hatte. Zwei Tage später verpasste Christoph Körner den Tölzer Löwen 14 Sekunden vor der Schlusssirene einen [...]

Von |2020-02-29T12:00:15+01:0006.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 1 – Wow-Auftakt wird schnell zu Ach-Du-Schande-Saisonstart

Die Sorgenfalten nach durchwachsener Vorbereitung (3 Siege, 3 Niederlagen) wurden zum Saisonauftakt mit einem überraschenden wie auch überzeugendem 6:2 in Heilbronn deutlich geglättet, um zwei Tage später aber noch tiefer zu werden. Der harte Boden der Tatsachen hieß Bayreuth und hinterließ nach 2:0-Eispiratenführung noch ein halbes Dutzend Gegentore im Sahnpark. Damit war eine Richtung eingeschlagen, die in den kommenden Wochen zum schwächsten Saisonstart seit der Saison 2014/15 führen sollte, als aus den ersten 6 Spielen ebenfalls nur 1 Sieg und 3 Punkte geholt wurde. So freuten sich auch Kassel, Bad Nauheim, Dresden und Ravensburg über Punkte gegen die Eispiraten, wobei [...]

Von |2020-02-29T11:51:28+01:0004.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Prolog – Eine laaaaange Sommerpause

Kaum war die Saison 2018/19 vorbei – die immerhin mit der zweiten Viertelfinalteilnahme in Folge endete – machten die Eispiraten-Verantwortlichen auch schon Nägel mit Köpfen. Coach Daniel Naud wurde ebenso mit einem neuen Vertrag ausgestattet wie einige deutsche Leistungsträger, darunter Dauerbrenner wie Patrick Pohl, Vincent Schlenker, Dominic Walsh, André Schietzold oder Ole Olleff, aber auch Felix Thomas, Patrick Klöpper oder Adrian Grygiel. Die Kontingentspieler Julian Talbot und Carl Hudson wurden ebenso für eine weitere Spielzeit gebunden. Man ging also durchaus hoffnungsvoll davon aus, dass eine mehr als solide Basis bereits vorhanden war, die nun zusätzlich verstärkt werden sollte. Immerhin verkündete [...]

Von |2020-02-26T18:42:15+01:0003.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Über diese Saison kann man ein Buch schreiben….

Von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt. Auf der Erfolgswelle reitend oder durch das Tal der Tränen kriechend. Die Hauptrunde 2019/20 bot so ziemlich alles, was man einem sowohl leidens- als auch begeisterungsfähigem Eispiraten-Fan zumuten kann und was in einem guten Buch vorkommt. Ganz im Stile eines Schmökers wollen mit wir mit Dir in den nächsten Tagen die bisherige Saison in mehreren Kapiteln noch einmal Revue passieren lassen und die Wartezeit auf den Beginn der Playdowns etwas verkürzen. Denn seit dem Sommer 2019 ist das ein oder andere vielleicht schon wieder in Vergessenheit geraten. Ob es sich bei der Hauptrunde 2019/20 [...]

Von |2020-02-26T18:41:27+01:0002.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare