Von Trillerpfeifen und Last-Minute-Treffern: der halbe März im Backcheck

So, der letzte Backcheck ist doch schon ein Weilchen her, sechs Wochen, um genau zu sein. Das fiel damals genau in die Siegesserie, die uns bis auf Platz 4 vorgespült hat. Wirklich lange her. Allein, wenn man mal bedenkt, wer damals alles noch gesund war: Timmins, Hudson, Scalzo, Thomas, Schietzold (ok, der ist wieder mit an Bord mittlerweile) – echt lange her, das… Aber genug der Nostalgie. Die Saison ist im letzten Viertel und die Eispiraten lagern weiterhin auf einem PlayOff-Rang, haben sieben Punkte Vorsprung auf die auf Platz 9 herumlungernden Füchse, und ein Spiel weniger auf dem Scoreboard haben [...]

Backcheck: Also langsam wird´s unheimlich…

Meine Güte, was ist denn da bei den Eispiraten los?! Wenn in Crimmitschau mal etwas 7 Spiele lang anhält, dann sind das ja eher Niederlagen. Aber dass wir ETC-Fans 7 mal in Folge nach der Schlusssirene die Hände hochreißen und sich die Nachbarn fragen, was da angesichts des Lärmpegels für Bekloppte im Haus wohnen, das gibt es nicht alle Tage. Zuletzt in der Saison 2005/06, also vor 15 (!) Jahren. Damals waren es gar satte 16 Siege am Stück. Naja, fehlen nur noch 9 Partien, um gleichzuziehen. Warum eigentlich nicht? […]

Von |2021-02-01T14:57:40+01:0001.02.2021|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Backcheck – Der Rückblick aufs Wochenende

Zum Wohl, Eispiraten-Fans. Nach den letzten beiden Partien muss man erstmal einen heben, denn dass der Spielplanaustüftler der DEL2 an einem Wochenenende mit Dresden und Ravensburg gleich beide „Buddys“ ansetzt, finden wohl auch nur die frivolen Fetischfreunde Finsterwalde geil. Aber: Wir haben´s hinter uns – und blicken dennoch gerne nochmal zurück. […]

Von |2020-11-17T21:13:16+01:0016.11.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Backcheck – Der Rückblick aufs Wochenende

Montagmorgen, Zeit für nen Kaffee. Und nebenbei nochmal auf das erste Wochendende der DEL2-Saison 20/21 zurückblicken. Wer kann sich eigentlich noch an 7 Monate Corona-Pause erinnern? Nach den ersten beiden Spielen wohl kaum ein Eispiraten-Fan, denn es hat nur diese zwei Spiele gebraucht, um das Fangemüt wieder auf 100% zu bringen. Da war mal wieder alles dabei, was das rot-weiß schlagende Herz vor Freude und vor Frust zum Rasen bringt. Eben voll Eispiraten like. […]

Von |2020-11-13T16:44:24+01:0009.11.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Backcheck – Corona Spezial

Es ist Sonntag Nachmittag… blauer Himmel, eigentlich zu schön, um mit verwirrtem Blick aus dem Fenster die Krokusse vor dem Haus zu zählen… „8 lilane, 13 gelbe, huch eine Biene fliegt auch schon herum, was macht die denn hier?“ Blick auf die Uhr, die Schwiegermutter ist in einer Stunde da und will Kaffee haben. Dabei wäre es mir eigentlich eher nach so einer Nudelpfanne, oder Pommes, oder Currywurst – ob´s schmeckt, ist eigentlich egal… Schalten wir mal den PC ein, vielleicht kommt ja doch noch eine Meldung, dass die letzten Tage nur ein vorgezogener Aprilscherz waren und die Schwiegermutter umgangen [...]

Von |2020-03-15T14:01:32+01:0015.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 7 – Crimmitschau ist nicht Hollywood – Kein westsächsisches Happy End…

6 Wochen lang - oder auch 13 Spiele - bewiesen die Crimmitschauer einen langen Atem und hatten zwischen dem 37. und 49. Spieltag ihre wohl beste Saisonphase. Nicht weniger als 27 von 39 Punkten holten die Naud-Schützlinge und ließen die zu betrauernde Niederlagenserie um Weihnachten herum zumindest punktemäßig in Vergessenheit geraten. Die Narben dieser Zeit blieben in der Tabelle aber sichtbar, so dass der Keller das Wohnzimmer der Sachsen blieb. Dennoch war der Kontakt zu den Pre-Playoffplätzen wieder da und nichts war mehr unmöglich. Weil die Spiele aber immer weniger wurden, ging es plötzlich doch ganz schnell. Die Löwen Frankfurt [...]

Von |2020-03-03T07:45:55+01:0012.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 6 – Den Schalter wiedergefunden – Eispiraten on fire!

Das letzte Kapitel schloss mit der Overtime-Niederlage in Landshut. Deren 9. in Folge, aber immerhin das Ende der Serie punktloser Spiele. Vielleicht war die Partie in Landshut aber auch mehr als das Ende der Niederlagenserie, nämlich gleichzeitig der Anfang dessen, was in den kommenden Wochen noch folgen sollte: Punktesammeln – und das nicht zu wenig. Gleich nach Landshut zogen Frankfurt und Heilbronn bedröppelt aus Crimmitschau von dannen. Und in der Fremde ließen die nun torhungrigen Eispiraten die Weißwasseraner und die Bad Nauheimer mit Schützenfesten links liegen. Es flutschte einfach und der berühmte Ketchupeffekt ließ sich auch von der Niederlage im [...]

Von |2020-03-07T14:35:05+01:0011.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 5 – Das Weihnachtsfest des Schreckens

Dank einer richtig starken Phase nach der Länderspielpause waren die Sachsen plötzlich wieder im Rennen, kämpften sich bis auf 3 Punkte an die Pre-Playoffs ran und gingen mit dem Rückenwind eines 6:2-Auswärtssieges gegen Spitzenreiter Kassel ins Rückspiel des back-to-back Spieltages. Aber dann… aber dann…. Das 1:4 gegen die Nordhessen war zum 3. Adventssonntag der Auftakt einer Serie der Erfolgslosigkeit, die ihresgleichen suchen sollte. Die Hiobsbotschaften über die wochenlangen Ausfälle von Alex Wideman (Handbruch) und Carl Hudson (Fußbruch) waren das eine Übel, die Darbietungen des Teams auf dem Eis das andere. Blutleer, lustlos und schlichtweg nicht konkurrenzfähig präsentierten sich die Westsachsen, [...]

Von |2020-03-07T14:25:15+01:0010.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare

Kapitel 4 – Plötzlich geht was!

Saisonstart verschlafen, Zwischenhoch, Einbruch vor der Länderspielpause – Rote Laterne. Die Situation in Crimmitschau war mehr als angespannt, personell hielten sich die Entscheider zurück und so war die Stimmung wie auch der Tabellenstand deutlich im Keller. Da kamen die Rüpel aus Dresden zum ersten Spiel nach der Pause gerade recht. Knackstedt & Co. checkten und pöbelten sich bekanntermaßen durch den Sahnpark und wurden dafür mit 0 Punkten belohnt. Und weil zwei Tage später auch noch ein Penaltysieg beim zweiten Lieblingsfeind, den Türmchen aus Ravensburg, folgte, erkannte man in Westsachsen am Ende des langen Tunnels doch wieder so etwas wie Licht. [...]

Von |2020-03-08T10:37:00+01:0008.03.2020|Eispiraten-News, Rückblick|0 Kommentare