Ein Kontingentspieler mehr – einer weniger…

Erfreulicher Wochenstart im Eispiratenlager: Nur einen Tag nach den Feierlichkeiten zum 10jährigen Bestehen vermelden die Eispiraten die Verpflichtung des US-Amerikaners Robbie Czarnik. Der 1990 in Detroit geborene Angreifer spielte in den letzten 5 Jahren ausschließlich in der AHL und der ECHL, ehe er jetzt den Sprung nach Europa wagt. Und die Eispiraten können bei den Importstellen sogar nochmal nachlegen, denn der erst kürzlich verpflichtete Jordan Knackstedt hat laut Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann nunmehr seinen deutschen Pass erhalten, so dass dessen Kontingentstelle wieder frei ist.

By | 2017-07-31T18:52:43+00:00 Juli 31st, 2017|Aktuelle News, Eispiraten-News|0 Kommentare