DEL 2 – Meistertitel geht nach Bietigheim-Bissingen

Um 19:28 Uhr hob Steelers-Kapitän Adam Borzecki in Garmisch-Partenkirchen den Meisterpott der DEL 2 in die Höhe und krönte damit die starke Saison der Steelers Bietigheim-Bissingen mit dem dritten Meistertitel in den vergangenen 6 Spielzeiten. Die Steelers gewannen die Finalserie nahezu souverän gegen den Hauptrundenmeister SC Riessersee mit 4:1, obwohl alle Finalspiele bis auf eine Ausnahme eher mit knappen Ergebnis zu Ende gingen. Beide Mannschaften zeigten hochklassiges und schön anzuschauende Eishockey und wurden von beiden Fanlagern entsprechend gefeiert. Mit Sinisa Martinovic und Benjamin Hüfner konnten auch zwei ehemalige Eispiraten den Pott in die Höhe stemmen. Der sympathische Steelers-Coach Kevin Gaudet verlässt Bietigheim-Bissingen mit dem Meistertitel, mit welchem die aktuelle DEL 2-Saison nun beendet ist.

etconline gratuliert den Steelers zur Meisterschaft 2017-2018!

By |2018-04-22T20:09:09+00:0022.04.2018|Aktuelle News, DEL2-News|0 Kommentare

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?