Die Lizenz ist da! Doch Bietigheim wackelt…

Gute Nachrichten aus der DEL2-Zentrale für die Eispiraten, schlechte Nachrichten für die Liga. Heute gab die Ligenleitung bekannt, dass 13 der 14 sportlich qualifizierten Clubs die Spiellizenz für die kommende Saison erhalten - darunter auch unsere Crimmitschauer Eispiraten. Allerdings blieb das Lizenzpfügungsverfahren nicht ohen Wehrmutstropfen, denn den Steelers aus Bietigheim wurde in erster Instanz die Lizenz verweigert. Zweifelsfrei ein Paukenschlag!

Von |2020-07-01T14:42:19+02:0001.07.2020|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Corona legt Eishockey-Deutschland lahm: Saisonende für alle

Nun ist amtlich, was sich in den letzten beiden Tagen immer mehr angebahnt hat: Die beiden Profiligen DEL und DEL2 haben heute offiziell über die sofortige Einstellung des Spielbetriebs und das damit verbundene Saisonende entschieden. Wie die DEL2 bekannt gab, gibt es keinen sportlichen Meister und auch keinen sportlichen Absteiger. Crimmitschau ist damit für die DEL2-Saison 2020/21 qualifiziert. Mehr Infos unter: www.del-2.org

Von |2020-03-10T18:06:55+01:0010.03.2020|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Wenn die Schlittschuhe an den Nagel gehängt werden… Und die Pfeife gleich mit!

1560 Eishockeyspiele, davon etwa 120 Spiele in der DEL und etwa 750 in der zweiten Liga, 0 Tore und 0 Assists - auf den ersten Blick liest sich eine solche Statistik nicht so toll. Allerdings reden wir heute nicht über eine Spielerkarriere, sondern über einen Teil eines oft gescholtenen, mit wenig Ruhm gepriesenen dritten Teams auf dem Eis! Die Rede ist von Stefan Vogl, der in diesem Jahr seine Abschiedstour durch die Eisstadien Deutschlands bestritt. Der 49jährige, der am 28.12.2019 mit dem Löwenduell Bad Tölz gegen Frankfurt seine aktive Schiedsrichterkarriere beendet, wird dann als Hauptschiedsrichter 1005 Spiele geleitet haben. etconline [...]

Westsächsische Aufbauhilfe im Allgäu

Kaufbeuren ist das neue Garmisch: Die älteren Fans werden sich vielleicht noch erinnern, dass es durchaus schon Siege im Allgäu gab, doch es ist mittlerweile auch schon über fünf Jahre her, dass die Eispiraten in Kaufbeuren gewonnen haben. Und das bleibt auch 2019 so, denn das heutige Auswärtsspiel ging mit 5:2 (3:0,0:0,2:2) an die Hausherren. Die Eispiraten, die ohne Alex Wideman und Julian Talbot antraten, verschliefen das Anfangsdrittel völlig, kassierten gleich zu Beginn innerhalb von 17 Sekunden zwei Tore und liefen damit immer einen Rückstand hinterher. Sie wurden zwar mit fortlaufender Spielzeit immer gleichwertiger, doch zu viele Fehlabspiele und und [...]

Unteres Tabellenfeld nach zweiter Heimniederlage

Was haben Crimmitschau, Dresden und Weisswasser zum Start der neuen Saison gemeinsam? Sie zieren das Ende der Tabelle, alle drei Teams haben ihre heutigen Partien verloren, die Eispiraten mit 3:4 (2:2,0:1,1:1) gegen Bad Nauheim. Und so wird das Spiel gegen die Eislöwen am kommenden Freitag ein richtungsweisendes Spiel werden. Gegen die Gäste aus Bad Nauheim bekamen die Eispiraten im Gegensatz zum Freitagsspiel in Kassel diesmal den Nackenschlag nach 40 Sekunden, was den kompletten Spielverlauf irgendwie beeinflusste. Die Hausherren kamen nur schwer zu wirksamen Mitteln gegen eng am Mann und immer störende Gegenspieler. Immerhin bekamen die Fans die ersten Powerplay-Tore der [...]

So läufts bei den Gegnern – unser Pre-Season-Check Teil 2

Auch in dieser Woche ist von Vertragsabschlüssen bei den Eispiraten leider nicht die Sommerhitze eingekehrt. Wir schauen daher trotzdem durch die Schlüssellöcher bei den anderen DEL2-Gegnern, diesmal in die Freistaaten Bayern und Sachsen: Tigers-Stamm gehalten und einige Spieler punktuell ausgetauscht Bis zum Ende gekämpft wurde in Bayreuth letzte Saison, um der Abstiegsrunde zu entgehen, am Ende waren es nur 3 Punkte, die ausschlaggebend waren. Im Duell mit dem späteren Absteiger Deggendorf, gegen den man in der laufenden Saison kein Spiel gewinnen konnte, sicherten sich die Franken den Klassenerhalt in einer intensiven Serie über vier Spiele, die allesamt in die Verlängerung [...]

So läufts bei den Gegnern – unser Pre-Season-Check Teil 1

Temperaturrekorde in Deutschland - 38 Grad im Schatten vergangene Woche! Und was machen wir? Wir kühlen uns mental ab und checken die Gegner für die nächste Eiszeit. Bei den Eispiraten geht es - fast wie immer - ruhig zu Sache. Der aktuell 17 Spieler umfassende Kader soll noch aufgestockt werden, aber das Budget soll dabei nicht gesprengt werden. Ob diese Strategie gut oder schlecht ist - da sind die Meinungen geteilt! Aber im Hinblick auf die letzten Jahre kann diese Verfahrensweise nicht verteufelt werden! Vom Papier her darf die Saison bei den 14 DEL2-Standorten starten, alle Teams haben die Lizenzen [...]

Landshut feiert Oberligameisterschaft und Aufstieg in die DEL 2

Auch in der Oberliga gibt es einen neuen Meister. Nachdem in den Vorjahren die Meisterschaft stets an die niederländischen Tilburg Trappers ging, die aber nicht am Spielbetrieb der DEL 2 teilnehmen dürfen und damit in den vergangenen Jahren mit Bayreuth und Bad Tölz jeweils der Verlierer der Endrunde in die DEL 2 aufsteigen durfte, steigt mit dem EV Landshut in diesem Jahr der am Ende auch sportliche Meister der Oberliga auf. Die Niederbayern, die mit dem Finaleinzug der Trappers bereits als Aufsteiger feststanden, bezwangen die Holländer in der Serie mit 3:2 und untermauerten mit der Oberligameisterschaft auch sportlich ihre starke [...]

Der neue Zweitligameister kommt aus Ravensburg

Nachdem am vergangenen Freitag bereits die Adler Mannheim die DEL-Meisterschaft nach Baden-Württemberg holten, zogen im Süden des selben Bundeslandes am heutigen Abend die Ravensburg Towerstars nach und sicherten sich die erstmalig Meisterschaft in der DEL 2. Nach einer packenden und intensiven Play-Off-Endrunde wurde der Hauptrundenprimus aus Frankfurt in 4 von 6 Spielen bezwungen und der Titel erstmalig nach Oberschwaben geholt. Unvergessen in dieser Play-Off-Runde sicherlich das Spiel 3, welches die Cracks vom Bodensee nach 0:4- und 2:5-Rückstand im letzten Drittel im Löwenkäfig noch in ein 6:5 drehten und dabei den Siegtreffer bei 59:59 erzielten. etconline gratuliert dem neuen Zweitligameister Ravensburg [...]

Brett Kilar verlässt die Eispiraten

Die Fans der Eispiraten müssen sich in der kommenden Saison auf ein komplett neues Torhüter-Duo einstellen, denn nach dem schon bekannten Abgang von Sebastian Albrecht wird auch Brett Kilar, der in der abgelaufenen Saison leider nicht an die Leistungen der Vorsaison anknüpfen konnte, die Westsachsen verlassen. Der 26jährige Brett Kilar, der in der Vorsaison aus Norwegen kommend den nach Augsburg gewechselten Olivier Roy ersetzte, stand in 74 Spielen für die Eispiraten im Tor und hatte in der abgelaufenen Saison einen Gegentordurchschnitt von 3,54. etconline wünscht dem sympathischen Deutsch-Amerikaner alles gute für die weitere sportliche Zukunft.