Start nach Maß ins Hessen-Wochenende

Durchatmen, Eispiraten! Nach zuletzt vier erfolglosen Spielen konnten die Eispiraten am Abend mit 6:2 (2:0,2:1,2:0) gewinnen und damit den EC Bad Nauheim zum bisherigen Lieblingsgegner der Saison küren, konnten doch bisher alle Spiele gegen die Hessen siegreich gestaltet werden. Nach zwei überzeugend geführten Dritteln und einer zwischenzeitlichen 4:0-Führung durch Travis Ewanyk, Lukas Vantuch, Lucas Böttcher und Petr Pohl kamen die Kurstädter zu zwei Toren und gestalteten das Spiel wieder offener, allerdings bremsten sie ihren Schwung durch eine Strafzeit im letzten Drittel aus, keine gute Idee an diesem Abend, denn die Eispiraten erzielten hier das dritte Powerplay-Tor des Spiels durch Travis [...]

Von |2021-02-26T22:28:25+01:0026.02.2021|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Russische Wand mit deutschem Pass im Tor

Die Eispiraten haben nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen und mit Ilya Andryukhov einen Goalie verpflichtet, der wohl schon als Hausnummer bezeichnet werden darf. In der Saison 2018 / 2019 für die Löwen Frankfurt aktiv, wurde der 30jährige Deutsch-Russe aus Kasachstan geholt, wo er offenbar die Saison für Continental-Cup-Gewinner Arlan Kokshetau den Rückhalt bilden sollte, aber offenbar auf Grund der Corona-Pandemie kein Spiel absolvierte. Zuvor stand er in dieser Saison für drei Spiele für Donbass Donezk in der Ukraine im Tor, mit diesem Team feierte er in der vergangenen Saison die ukrainische Meisterschaft. Der auch für einige Spiele in der KHL [...]

Modusänderungen in der DEL2

Das Gute vorweg: Heute hat das Warten endlich ein Ende - die Saison 2020/21 startet! Allerdings waren für einen einigermaßen an den späten Start angepassten Spielplan ein paar Änderungen in der Endrunde erforderlich. So geht es nach dem 52. Spieltag am 11.April für die ersten acht Teams ohne Umweg Pre-Playoffs direkt ins Viertelfinale. Dieses sowie auch das Halbfinale und Finale werden jeweils im best-of-five Modus ausgetragen. Die Playdowns bestreiten wie gewohnt die letzten vier Mannschaften der Hauptrunde im ebenfalls gewohnten best-of-seven über zwei Runden. Aufgrund des Wegfalls der Pre-Playoffs haben die Mannschaften auf den Plätzen 9 und 10 also ab [...]

Von |2020-11-06T14:40:19+01:0006.11.2020|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Schwar(t)zer Abend in der Lausitz

Die Eispiraten haben das zweite Spiel im Nord-Ost-Pokal bei den Lausitzer Füchsen verloren, die Hausherren gewannen gegen die Westsachsen mit 6:3 (3:1,1:0,2:2), hierbei erlegte Rylan Schwartz mit 4 Toren und einer Vorlage die Eispiraten fast im Alleingang. Nach schnellem Start und auf Grund eines derben Fehlers des Lausitzer Goalies erzielten Blitztor durch Mathieu Lemay nach nur 37 Sekunden lieferten die Crimmitschauer eine defensiv ausbaufähige Leistung ab, auch die Anwesenheit von Nationalspieler Marco Nowak änderte nichts daran. Die Offensive der Westsachsen hatte durchaus Chancen auf ein besseres Ergebnis, konnte aber erst in den letzten Minuten durch zwei weitere Tore von Marius [...]

Wie gehen die Teams mit Corona um – unser Pre-Season-Check Teil 2

Den coolsten Job bei der Hitze haben wohl die Eismeister, denn die Eisbereitung in Crimmitschau hat letzte Woche bei Temperaturen von über 30 Grad begonnen. Bei den Eispiraten hat sich nach dem wohlverdienten Urlaub der Verantwortlichen auch in Sachen Spieler noch etwas getan, denn mit Scott Timmins schlägt der vierte Kontingentspieler seine Zelte im Sahnpark auf und zur Freude vieler konnten die Vertragsverlängerungen von Michael Bitzer und Lukas Vantuch vermeldet werden. Der Rückschlag kam aber gleich hinterher, wegen der unterschiedlichen Bestimmungen in Sachen Covid 19 teilte die DEL 2 mit, dass der Saisonstart auf den 06.11.2020 verschoben werden muss und [...]

Rückschlag für die DEL2: Saisonstart muss verschoben werden

Corona macht dem gesellschaftlichen Leben in Deutschland und auf der Welt weiter hartnäckig zu schaffen. Auch der Sport bleibt nicht verschont, weshalb die DEL2 am heutigen Freitag bekannt gab, die ambitionierten Ziele mit dem Saisonstart am 2. Oktober aufgeben zu müsen. Der Start in die Spielzeit wird nunmehr frühestens am 6. November erfolgen. Ein Zeitpunkt, zu dem normalerweise bereits rund 15 bis 17 Spiele absolviert sind. Die Lage für die Liga wird damit immer präkerer. DEL2 gibt hierzu folgendes offizielles Statement (www.del-2.org): DEL2 gezwungen Saisonstart nochmals zu verschieben Regionale Unterschiede und fehlende behördliche Genehmigungen bedingen Verlegung auf den 6. November [...]

Von |2020-08-14T17:22:48+02:0014.08.2020|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Die Lizenz ist da! Doch Bietigheim wackelt…

Gute Nachrichten aus der DEL2-Zentrale für die Eispiraten, schlechte Nachrichten für die Liga. Heute gab die Ligenleitung bekannt, dass 13 der 14 sportlich qualifizierten Clubs die Spiellizenz für die kommende Saison erhalten - darunter auch unsere Crimmitschauer Eispiraten. Allerdings blieb das Lizenzpfügungsverfahren nicht ohen Wehrmutstropfen, denn den Steelers aus Bietigheim wurde in erster Instanz die Lizenz verweigert. Zweifelsfrei ein Paukenschlag!

Von |2020-07-01T14:42:19+02:0001.07.2020|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Corona legt Eishockey-Deutschland lahm: Saisonende für alle

Nun ist amtlich, was sich in den letzten beiden Tagen immer mehr angebahnt hat: Die beiden Profiligen DEL und DEL2 haben heute offiziell über die sofortige Einstellung des Spielbetriebs und das damit verbundene Saisonende entschieden. Wie die DEL2 bekannt gab, gibt es keinen sportlichen Meister und auch keinen sportlichen Absteiger. Crimmitschau ist damit für die DEL2-Saison 2020/21 qualifiziert. Mehr Infos unter: www.del-2.org

Von |2020-03-10T18:06:55+01:0010.03.2020|DEL2-News, Eispiraten-News|0 Kommentare

Wenn die Schlittschuhe an den Nagel gehängt werden… Und die Pfeife gleich mit!

1560 Eishockeyspiele, davon etwa 120 Spiele in der DEL und etwa 750 in der zweiten Liga, 0 Tore und 0 Assists - auf den ersten Blick liest sich eine solche Statistik nicht so toll. Allerdings reden wir heute nicht über eine Spielerkarriere, sondern über einen Teil eines oft gescholtenen, mit wenig Ruhm gepriesenen dritten Teams auf dem Eis! Die Rede ist von Stefan Vogl, der in diesem Jahr seine Abschiedstour durch die Eisstadien Deutschlands bestritt. Der 49jährige, der am 28.12.2019 mit dem Löwenduell Bad Tölz gegen Frankfurt seine aktive Schiedsrichterkarriere beendet, wird dann als Hauptschiedsrichter 1005 Spiele geleitet haben. etconline [...]